Ihr Klinikaufenthalt im Ambulanten Operationszentrum Christoffel-OP

Hinter den Fassaden des historischen Gebäudes befindet sich auf zwei Etagen der Christoffel-OP.


Das Operationszentrum mit zwei Eingriffssälen, 8 Überwachungsbereichen sowie 2 luxuriöse VIP-Zimmer sind mit der modernsten Infrastruktur und Geräten ausgerüstet.

Wir freuen uns, Sie behandeln zu dürfen & wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns, sowie beste Genesung. 

Für weitere detaillierte Informationen zu Ihrem Aufenthalt, zur Vorbereitung, zur Patientensicherheit und weiteren Themenbereichen klicken Sie bitte auf diesen Link. Sie werden zu unserem Partner, dem Ambulanten Operationszentrum Christoffel-OP, weitergeleitet.

 

Ambulantes Leistungsspektrum
 

 

Unsere Fachärzte im Ambulanten Operationszentrum Christoffel-OP

Prof. Dr. med. Stefan Eggli

Prof. Dr. med. Stefan Eggli

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Prof. Dr. med. Reinhold Ganz, Inselspital, Bern
  • Prof. Dr. med. Maurice E. Müller, Lindenhofspital, Bern
  • Mayo Medical School, Rochester, MN, USA,
  • New York Hospital for Special Surgery, USA
  • Hôpital d’Enfants Armand Trosseau, Paris, France
  • Campus Virchow, Charité Universität, Berlin
  • 2004-2010 Leiter Sportchirurgie und Kniechirurgie, Inselspital, Bern
  • Ab 2010 Leiter Sport- und Kniechirurgie, Orthopädie Sonnenhof, Bern
     

Forschung: 

  • neue Prothesendesigns
  • kreuzbanderhaltende Operationstechniken
PD Dr. med. Philipp Henle

PD Dr. med. Philipp Henle

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Medizinstudium an der Universität Heidelberg, D
  • Prof. Dr. med. Volker Ewerbeck, Stiftung Orthopädische Universitätsklinik, Heidelberg
  • Prof. Dr. med. Norbert Südkamp, Dept. Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum, Freiburg
  • Prof. Dr. med. Klaus A. Siebenrock, Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie, Inselspital, Bern
  • Seit 2010 Stv. Leiter Kniechirurgie für Kniechirurgie und Sportverletzungen, Orthopädie Sonnenhof, Bern

Forschung:  

  • 2000 Forschungsstipendium an der University of Virginia, Charlottesville, USA
  • 2007 - 2008 AG Knochenbiologie, Prof. Dr. Willy Hofstetter, Dept. Klinische Forschung, Universität Bern 

Forschungsschwerpunkte: 

  • Biologie der Frakturheilung und Implantatintegration
  • Knieprothetik (Ergebnisse, Patientenselektion, neue Prothesendesigns)
  • Funktion und Therapie des vorderen Kreuzbandes und seiner Verletzungen
  • Therapie der Früharthrose am Kniegelenk  
Dr. med. Sven Heitkemper

Dr. med. Sven Heitkemper

Oberarzt

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Prof. S. Eggli, Klinik Sonnenhof, Bern
  • Prof S. Eggli, Inselspital, Bern
  • Prof Sculco, Hospital for Special Surgery, New York, USA
  • University Hospital of Melbourne, AUS
  • Universitätsklinikum, Heidelberg, D
  • Universitätsklinikum, Essen, D 

Forschung: 

  • Primärendoprothetik Knie
  • Revisionsendoprothetik Knie
  • Schulterendoprothetik
Dr. med. Martina Kess

Dr. med. Martina Kess

Oberärztin

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • PD Dr. med. Hans E. Wagner, Chirurgie und Traumatologie, Spital STS AG, Thun
  • Dr. med. R. Hess, Orthopädie und Traumatologie, Spital STS AG, Thun
  • Dr. med. Othmar Schwarzenbach, PD Dr. med. U. Berlemann, Wirbelsäulenchirurgie, Rückenzentrum Thun
  • Prof. Dr. med. Emanuel Gautier, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Fribourg
  • Prof. Dr. med. Hubert Nötzli / Dr. med. Tobias Wyss, Hüftchirurgie, Spital Sonnenhof, Bern
  • Prof. Dr. med. Stefan Eggli, Kniechirurgie- und Sportverletzungen, Spital Sonnenhof, Bern
  • seit 2016/17 Stv. Oberärztin Kniechirurgie- und Sportverletzungen
  • seit 2018 Oberärztin Kniechirurgie - und Sportverletzungen

Forschung: 

  • Revisionen Uniprothesen
Dr. med. Reto Thalmann

Dr. med. Reto Thalmann

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Vor dem Medizinstudium Erstausbildung zum Feinmechaniker 1980–1984
  • Dr. med. Beat Roth, Chirurgische Abteilung, Bezirksspital, Belp
  • Dr. med. Wolfgang Winkler, Orthopädische Rehabilitation, Rehaklinik, Bellikon
  • Dr. med. Urs Vogel, Chirurgische Abteilung, Klinik Permanence, Bern
  • Prof. Dr. med. Christian Gerber, Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • Prof. Dr. med. Reinhold Ganz, Orthopädische Universitätsklinik, Inselspital Bern
  • Dr. med. Hans-Peter Sieber, Orthopädische Klinik, Spitalzentrum, Biel
  • 2005 eigene Praxis für Orthopädische Chirurgie und Belegarzt in der Klinik Sonnenhof, Bern


Forschung: 

  • Computerassistierte Endoprothetik
Dr. med. Benjamin Rufer

Dr. med. Benjamin Rufer

Oberarzt

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • 2009 Interdisziplinäres Notfallzentrum, Salem-Spital Bern, Dr. Peter Rupp
  • 2010 Allgemeine Chirurgie, Spital Langnau, Dr. Daniel Stoffel
  • 2010 - 2013 Orthopädie Sonnenhof, Prof. Hubert Nötzli, Prof. Stefan Eggli, Prof. Paul Heini, Dr. Gerhard Flückiger, Dr. Reto Thalmann
  • 2013 - 2014 Orthopädie Kantonsspital Baden, PD Dr. K. Eid
  • 2014 - 2019 Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatalogie, Inselspital Bern, Prof. Klaus Siebenrock und Stadtspital Tiefenau
  • Oktober 2016 – April 2018 Spital Tiefenau als Stv. Oberarzt, ab Sept. 2017 als Oberarzt
  • 2019 Oberarzt Orthopädie Sonnenhof, Dr. Reto Thalmann
Med. pract. Frank Rutner

Med. pract. Frank Rutner

Oberarzt

FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Dr. med. Marc Mettler, Dr. med. Stefan Birrer, Chirurgie und Traumatologie, Spitalnetz Bern-Münsingen und Tiefenau, Bern
  • Dr. med. Rolf Hess, Orthopädie und Traumatologie, STS AG Spital, Thun
  • Dr. med. Othmar Schwarzenbach, PD Dr. med. Ulrich Berlemann, Wirbelsäulenchirurgie, Rückenzentrum, Thun
  • Prof. Dr. med. H. Nötzli, PD Dr. med. Martin Weber, Orthopädie und Traumatologie, Spitalnetz Bern-Ziegler, Bern
  • Prof. Dr. med. Hubert Nötzli, Orthopädie und Traumatologie, Klinik Sonnenhof, Bern
  • Prof. Dr. med. Klaus A. Siebenrock, Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, Inselspital, Bern
  • Seit 2014 Oberarzt Becken- und Hüftchirurgie  


Forschung: 

  • Klinische Outcome-Forschung in der Hüftchirurgie
Dr. med. Gerhard Flückiger

Dr. med. Gerhard Flückiger

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Aus- und Weiterbildung

  • Prof. Dr. med. Hans Ulrich Stäubli, Tiefenauspital, Bern
  • Prof. Dr. med. Reinhold Ganz, Orthopädische Universitätsklinik, Bern
  • Prof. Dr. med. U. Büchler, Handchirurgische Universitätsklinik, Bern
  • Prof. Dr. med. Alian C. Masquelet, Hôpital Avicenne, Paris, FR
  • Prof. Dr. med. Sigvard T. Hansen, Harborview Medical Center, Seattle, WA, USA
  • 2001-2003 Stv. Leiter Fusschirurgie, Orthopädische Universitätsklinik, Inselspital, Bern
  • 2003-2010 Leiter Fuss- und Sprunggelenkchirurgie, Spital Netz Bern-Ziegler, Bern
  • Ab 2010 Leiter Fuss - und Sprunggelenkschirurgie, Orthopädie Sonnenhof, Bern


Forschung: 

  • Einlagenversorgung
  • Anatomie des Fusses
  • Kriterien für konservative Frakturbehandlungen
Dr. med. Dietmar Bignion

Dr. med. Dietmar Bignion

FMH Chirurgie, FMH Handchirurgie

Aus- und Weiterbildung

  • Dr. Thies, Traumatologie und Orthopädische Chirurgie, Bad Friedrichshall, D
  • Dr. Sell, Allgemeine Chirurgie, Bad Friedrichshall, D
  • Prof. Dr. Egbert Hagmüller, Allgemeine Chirurgie, Bad Friedrichshall/Heilbronn, D
  • Dr. Wolfgang Papke, Allgemein- und Unfallchirurgie, Notfallmedizin, Brackenheim, D
  • Prof. Dr. Ueli Büchler, Handchirurgie, Inselspital, Bern
  • Prof. Dr. Esther Vögelin, Handchirurgie, Inselspital, Bern
  • Hospitationen Handchirurgie und Plexuschirurgie, Mayo-Klinik, Rochester, USA
  • Seit 2007 Konsiliararzt der Handchirurgie, Inselspital, Bern
  • Seit 2013 Kooperation mit Dr. Kay Jürgensen, Bern
     
  • FORSCHUNG

  • Mitglied des wissenschaftlichen Komitees der SGH-Kongressorganisation
  • Mentor jährlicher SGH-Weiterbildungsveranstaltungen am Inselspital
  • Auswertung der Ergebnisse der Kollagenase-Injektion bei M. Dupuytren
  • Auswertung der Ergebnisse der Trapezius-Transfers bei Patientinnen und Patienten mit Plexusläsion (Inselspital)
  • Auswertung der Ergebnisse von Carbon-Implantaten bei Handgelenksfrakturen
  • Entwicklung einer Operationstechnik zur anatomischen SL-Band-Rekonstruktion
  • Entwicklung verschiedener ergotherapeutischer-progressiver Schienenmodelle zur Verbesserung von Outcome und Compliance

 

Dr. med. Kay Jürgensen

Dr. med. Kay Jürgensen

Team

Aus- und Weiterbildung

  • Prof. Dr. Horst Hamelmann, Chirurgische Universitätsklinik, Kiel, D
  • Prof. Dr. Reinhold Ganz, Orthopädische Universitätsklinik, Inselspital, Bern 
  • Prof. Dr. E. Hunziker, M. E.Müller Institut, Universität Bern 
  • Dr. D. Isler, Orthopädische Klinik, Kantonsspital, Winterthur 
  • Prof. Dr. Ueli Büchler, Handchirurgische Universitätsklinik, Inselspital, Bern 
  • 1999 – 2013 Zusammenarbeit mit Dr. C. Burkhard, Bern 
  • ab 2013 Zusammenarbeit mit Dr. Dietmar Bignion, Bern 
  • Seit 1999 eigene Praxis für Handchirurgie

 

FORSCHUNG

  • Klinische Outcome-Forschung von distalen Unterarmfrakturen 
  • Klinische Outcome-Forschung von Scaphoidfrakturen 
  • Weiterentwicklung des handchirurgischen Instrumentariums und der Implantate